Es geht abwärts: Mehr Download!

Dieser Wortwitz mag unglaublich schlecht sein, doch bringt er frohe Kunde!
Seit Dezember 2014 hat unser IT-Team unzählige Telefonate geführt und noch viel mehr E-Mails geschrieben. Das Ergebnis lässt nun hoffen: endlich echtes Internet für den Campus der Theologischen Hochschule Ewersbach!

20150602_Breitbandausbau2Leider können wir noch nicht von Fakten sprechen, denn bis zu dem Zeitpunkt, an dem es wirklich läuft, hat uns die Vergangenheit zu zweifeln gelehrt: Versprechungen gab es immer wieder – gute Ergebnisse nicht.

Allerdings gibt es diesmal wirklich Grund zur Hoffnung, denn wir erhalten eine ganz neue und eigene Anbindung an das Unitymedia-Breitbandnetz, das nicht nur für die nächsten Monate einen schnellen Internetzugang verspricht, sondern auch eine Investition in die Zukunft ist.

In den kommenden Semesterferien werden wir die nötigen Umbaumaßnahmen angehen.
Wenn alles glattgeht, könnte der neue Internetzugang schon Ende dieses Jahres frei geschaltet werden.

Wir sind gespannt!